Home / eSports / Deutscher Fahrer gewinnt den bei den FIA Gran Turismo Championships in Salzburg

Deutscher Fahrer gewinnt den bei den FIA Gran Turismo Championships in Salzburg

Der deutsche Fahrer und Vorjahres-Vizeweltmeister Mikail Hizal (PSN: TRL_LIGHTNING) errang am vergangenen Samstag, den 14. September, den Sieg des vierten Nations Cup-Turniers der FIA Certified Gran Turismo Championships 2019 im Hangar-7 von Red Bull in Salzburg. Mit dem Sieg konnte er seine vergangene Reihe an knappen zweiten Plätzen in vorherigen Turnieren brechen und sich somit direkt für die World Finals qualifizieren.

Zweiter wurde der Japaner Takuma Miyazono (PSN: Kerokkuma_ej20), gefolgt vom Australier Cody Nikola Latkovski (PSN: Nik_Makozi).

Insgesamt traten am vergangenen Wochenende 24 Fahrer aus 16 Ländern in Salzburg in der PlayStation 4-exklusiven Rennsimulation Gran Turismo Sport gegeneinander an, um das vierte von weltweit sechs Gran Turismo World Tour Events auszutragen.

Mikail Hizal gilt bereits seit seinem Sieg der European Regional Finals 2018 als einer der Favoriten der FIA GT World Championships. Nachdem er in dieser Saison in Paris und New York den Sieg jeweils knapp verpasste, konnte er sich in Salzburg durch eine konstant hohe Geschwindigkeit und eine überlegene Strategie den ersten Platz und eine Teilnahme in den World Finals sichern. Dort wird er mit Nicolas Rubilar und seinem Kontrahenten Igor Fraga rivalisieren.

In Salzburg wurde neben dem Nations Cup, in dem einzelne Fahrer für ihr Land antreten, zudem die Manufacturer Series ausgetragen, bei der die Fahrer jeweils einen Autohersteller vertreten. Gewonnen hat hier das Team von Mercedes Benz mit den Fahrern Anthony Felix (PSN: FT_Ant), Tom Lartilleux (PSN: Veloce_StorM) und Cody Nikola Latkovski (PSN: Nik_Makozi).

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

EA SPORTS FIFA 18 Global Series: Liveübertragung des FUT Champions Cup Manchester vom 13.-15. April

Die Fortsetzung der EA SPORTS FIFA 18 Global Series auf dem Weg zum FIFA eWorld …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere