Home / PS4 / Far Cry 5: Umfangreiches Update ab heute verfügbar, das bringt es mit!

Far Cry 5: Umfangreiches Update ab heute verfügbar, das bringt es mit!

Ubisoft wird im Laufe des heutigen Tages ein umfangreiches Update für den Open-World-Shooter Far Cry 5 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC veröffentlicht. In den letzten Wochen haben die Entwickler bereits einige Updates bereitgestellt, so dass wir schon beim fünften grossen Update angelangt sind. 

Mit dem fünften Update werden wieder zahlreiche Bugfixes und Optimierungen am gelungenen Game vorgenommen. Was sich alles im Detail ändert, könnt ihr dem nachfolgendem Changelog entnehmen. 

1. Neu hinzugefügt

  • Ab sofort besteht die Möglichkeit, die Charaktererstellung im Avatar-Anpassungsmenü erneut vorzunehmen
  • Ab jetzt werden im Avatar-Anpassungsmenü auch Masken und spezielle Outfits unterstützt

2. Verbesserte Zugänglichkeit

  • Die Untertitel sind jetzt standardmäßig für alle Sprachen aktiviert, wenn ein neues Spiel begonnen wird

3. Stabilität & Performance

  • Verschiedene, selten auftretende Abstürze wurden behoben
  • Ein Problem, bei dem der Gast-Spieler nach Befreiung eines Außenpostens einen „Bücherwurm“-Fehler erhielt, wenn er in einem Helikopter saß, wurde behoben
  • Selten auftretende Probleme beim Überspringen von Zwischensequenzen wurden behoben
  • Probleme im Zusammenhang mit der Physik bei der Interaktion mit Fahrzeugtüren und Waffen wurden behoben
  • Probleme, die zu einer endlosen Todesschleife führen konnten, wurden behoben. Dazu zählen:
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler in einer unendlichen Todesschleife steckenbleiben konnte, wenn der Host im Helikopter einen Checkpoint neu geladen hat, wurde behoben
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler in einer unendlichen Todesschleife steckenbleiben konnte, wenn der Host den Spieler eingeladen hat, während er im Helikopter saß, wurde behoben

4. Missionen

  • Verschiedene, selten auftretende Walkthrough-Probleme wurden behoben. Dazu zählen:
    • Einige Probleme, die dazu führen konnten, dass Spieler in der Mission „Die Fähigkeit zu vergeben“ außerhalb des Bunkers ausgesperrt werden konnten, wurden behoben
    • Das Problem, dass die Mission „Trampelpfad“ unter bestimmten Umständen nicht fortgeführt werden konnte, wurde behoben
  • Ein Problem, das dazu führen konnte, dass Spieler in der Mission „Kriegsopfer“ außerhalb des Bunkers ausgesperrt werden konnten, wurde behoben
  • Ein Problem, durch das Spieler unter Umständen während der letzten Mission, „Wo alles begann“, in einer endlosen Credits-Schleife steckenbleiben konnten, wurde behoben
  • Das Problem, dass Mary May während der „Entsühnung“ nicht im Wagen auftauchte, wenn der Spieler während der Fahrt zu John Seeds Farm starb, wurde behoben
  • Einige Probleme, die dazu führen konnten, dass sich die Tageszeit nicht mehr änderte, wurden behoben. Dies trat nach Abschluss der Mission „Die Reinigung“ auf oder nach Aktivierung der Option Außenposten-Meister.

5. Audio

  • Kleinere Soundfehler wurden behoben
  • Das Problem, dass unter bestimmten Umständen Soundeffekte und Musik fehlen konnten, wurde behoben
  • Das Problem, dass in der Arcade Soundeffekte weiter abgespielt wurden, nachdem ein Helikopter bereits zerstört worden war, wurde behoben

6. KI der Begleiter, Gegner & Tiere

  • Allgemeine KI-Fehlerbehebungen wie:
    • Das Problem, dass die Fall-Animation von Gesegneten wiederholt wurde, wenn sie während einer Auto-Wiederbelebung beschossen wurden, wurde behoben
    • Das Problem, dass eine Hilfe auf Abruf das Geschütz eines Fahrzeugs nicht verließ, obwohl dieses ins Wasser gestürzt war, wurde behoben
  • Cheeseburgers Statistik zur Gesamtanzahl der Kills sollte nun regelmäßig aktualisiert werden

7. Gameplay & Benutzerinterface

  • Kleinere Bugs bei Fahrzeugen wurden behoben
  • Probleme mit einigen Tieranimationen wurden behoben. Dazu zählen:
    • Das Problem, dass Puma und Elch ungültige Animationen abspielten, wenn Spieler in ihrer Nähe eine Angelrute auswarfen, während sich die Tiere im Wasser befanden, wurde behoben
  • Einige Kameraprobleme, die beim Ausführen von Takedowns auftraten, wurden behoben
  • Das Problem, dass Spieler auf bergigem Untergrund unter bestimmten Umständen steckenbleiben konnten, wurde behoben
  • Das Problem, dass bei einigen Herausforderungen in bestimmten Situationen die Kills nicht richtig gezählt wurden, wurde behoben
  • Das Problem, dass die Spielfigur im Avatar-Anpassungsmenü ohne Kleidung angezeigt werden konnte, wurde behoben
  • Ein Problem im Zusammenhang mit abgeschnittenen Texten wurde für einige Sprachen behoben
  • Das Problem, dass unter bestimmten Umständen Text zu lange angezeigt wurde, wurde behoben
  • Kleinere Textprobleme wurden für einige Lokalisierungen behoben
  • Die Balance und Statistiken der Waffen wurden repariert und aktualisiert
  • Es wurden Verbesserungen an den Waffenanimationen und der Platzierung der Hand für den Fall vorgenommen, dass sich die Spieler in der Nähe einer Mauer befinden

8. Coop

  • Verschiedene Replikationsverbesserungen wie:
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler Waffen sehen konnte, die bereits vom Host aufgenommen worden waren, wurde behoben
    • Das Problem, dass sich die Arme des Gast-Spielers beim Halten des Compoundbogens nicht an den dafür vorgesehenen Positionen befanden, wurde behoben
    • Das Problem, dass der Helikopter für den Gast-Spieler nicht richtig dargestellt wurde, nachdem der Host diesen ausgeschaltet hatte, wurde behoben
  • Allgemeine Verbesserungen für den Coop-Modus in verschiedenen Missionen. Dazu zählen:
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler bei der Zwischensequenz der Mission „Only You“ im Weg stehen konnte, wurde behoben
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler die Missionsziele der Mission „Wo alles begann“ nicht sehen konnte, wurde behoben
    • Ein Übergangsproblem, zu dem es in der Mission „Brenn, Baby, brenn“ kommen konnte, wenn sich der Gast-Spieler im Zuschauermodus befand, wurde behoben
  • Selten auftretende Walkthrough-Probleme für bestimmte Missionen im Coop-Modus wurden behoben. Dazu zählen:
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler oder der Host auf dem Ladebildschirm zur Mission „Sonderzustellung“ steckenbleiben konnten, wurde behoben
    • Das Problem, dass Host und Gast-Spieler während der Mission „Luftangriff“ steckenbleiben konnten, wenn die Coop-Verbindung unterbrochen wurde, wurde behoben
    • Das Problem, dass die Mission „Die Reise des Helden“ nicht aktualisiert wurde, nachdem Larry aus dem Helikopter gestiegen war, wurde behoben

9. Arcade/PVP

  • Sternebewertungen stellen die abgegebenen Bewertungen nun richtig dar
  • Kleinere Grafikverbesserungen bei der Zuschauer-Kamera
  • Verbesserungen beim Ablauf der Spielersuche in privaten und öffentlichen Lobbys
  • Selten auftretende Probleme, durch die Spieler ohne die ausgewählte Bewaffnung gespawnt sind, wurden behoben
  • Das Problem, dass einige Lines des PvP-Kommentators nicht abgespielt wurden, wurde behoben
  • Verschiedene, selten auftretende Abstürze im Fall einer Host-Migration wurden behoben
  • Das Problem, dass der Sprach-Chat gelegentlich nicht funktionierte, wurde behoben
  • Das Problem, dass nach einem Tod in einem PvP-Match gelegentlich Spielernamen fehlen konnten, wurde behoben
  • Die Balance und Statistiken der Waffen wurden repariert und aktualisiert
  • Die Zeit für die Wahl einer Map in öffentlichen Lobbys wurde von 35 auf 50 Sekunden erhöht

10. Arcade/Editor

  • Kleinere Fehler im Zusammenhang mit Map-Erstellungswerkzeugen wurden behoben

 

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.