Home / Hot / PlayStation 5: Branchen-Analyst glaubt an einen Release im Jahr 2020
Im Bild die PlayStation 4 Pro

PlayStation 5: Branchen-Analyst glaubt an einen Release im Jahr 2020

Hinter verschlossenen Türen arbeitet Sony bestimmt schon an der nächsten Konsolen-Generation, die vermutlich auf den Namen PlayStation 5 (PS5) hören wird. Erst letzte Woche kursierte das Gerücht, dass Sony womöglich schon in diesem Jahr die neue Konsole auf den Markt bringen könnte und bereits Dev-Kits im Umlauf wären.

Daran glaubt der bekannte Branchen-Analyse Michael Pachter jedoch nicht. Laut seiner Einschätzung wäre ein Marktstart in diesem oder nächsten Jahr sehr unwahrscheinlich. Für Pachter kommt vielmehr das Jahr 2020 für den Marktstart der nächsten Konsolen-Generation in Frage. Er spricht dabei von einer 75-prozentiger Wahrscheinlichkeit, während ein früherer Marktstart mit 25 Prozent beziffert wird.

Es gibt mehrere Punkte die gegen einen baldigen Marktstart sprechen. Darunter natürlich die bereits angekündigten exklusiv-Titel wie Death Stranding, welches voraussichtlich im kommenden Jahr erscheinen soll. Zudem ist die PlayStation 4 erst seit fünf Jahre auf dem Markt, die PS4 Pro sogar keine zwei Jahre. All das sind Punkte, die auf eine baldige Präsentation der PS5 sprechen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Spider-Man: Brandneues Gameplay-Video veröffentlicht, intern gibt es bereits einen Release-Termin

Die Entwickler-Schmiede Insomniac Games arbeitet seit geraumer Zeit an Spider-Man, welches noch in diesem Jahr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.