The Evil Within 2: PlayStation 4 Pro vs. Xbox One X im Grafikvergleich

Die Spezialisten von Digital Foundry haben einen neuen Grafikvergleich von The Evil Within 2 veröffentlicht. Zu sehen bekommen wir ein Vergleich der beiden leistungsstärksten Konsolen PlayStation 4 Pro und Xbox One X. Bereits im letzten Jahr hat das verantwortliche Entwickler-Studio Tango Gameworks einen Patch für den Horror-Schocker veröffentlicht, der den Support für die PlayStation 4 Pro und Xbox One X dem Spiel hinzufügte.

Das Resultat der Spezialisten fällt eindeutig aus. Die Xbox One X bietet eine native Auflösung von 3200 x 1800 Pixel und hat in puncto Bildqualität die Nase vor der PS4 Pro. Erstaunlich ist das Resultat hingegen nicht, die Xbox One X hat deutlich mehr Leistung unter der Haube als die Xbox One X.

[asa]B072MS7FKL[/asa]

Über NoName

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.