Dienstag , 24. April 2018
Home / Hot / Final Fantasy VII Remake: Entwicklung kommt weiterhin gut voran, steht Präsentation kurz bevor?

Final Fantasy VII Remake: Entwicklung kommt weiterhin gut voran, steht Präsentation kurz bevor?

Es ist schon eine Weile her als Square Enix das Remake zum Rollenspiel-Klassiker Final Fantasy VII angekündigt hat. Genauer gesagt, hat Square Enix auf der E3 2015 das Remake angekündigt und erste Informationen dazu verlauten lassen. Das Remake soll nicht einfach ein Abklatsch mit aufgehübschter Grafik des Klassikers werden, sondern soll unter anderem auch ein brandneues Kampfsystem erhalten, welches sich an den aktuellen Ablegern orientiert.

In der letzten Zeit wurde es allerdings verdächtig ruhig um das Remake. Jetzt hat sich der Producer Yoshinori Kitase gegenüber Famitsu zu Wort gemeldet. Laut Kitase kommt die Entwicklung gut voran und man sich keine Sorgen über die Entwicklungsfortschritte macht. Für Spekulationen sorgte auch die Aussage des Square Enix’s Brand Manager, Shinji Hasimoto, der sich sehr auf die diesjährige E3 im Juni freut.

In dieser Aussage sehen viele Fans der FF-Reihe einen versteckten Hinweis darauf, das Square Enix den Rollenspiel-Klassiker Final Fantasy VII Remake auf der E3 präsentieren wird. Offiziell wollte sich Square Enix allerdings nicht dazu äussern.

via DualShockers

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neue Charaktere für ONE PIECE WORLD SEEKER und Release-Termin für ONE PIECE GRAND CRUISE

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt neue Details zu One Piece bekannt. Die Germa 66 und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.