Sonntag , 21. Januar 2018
Home / PS4 / Spider-Man: Neues Behind-the-Scenes-Video auf der PSX 2017 enthüllt

Spider-Man: Neues Behind-the-Scenes-Video auf der PSX 2017 enthüllt

Auf der PlayStation Experience 2017 haben Sony Interactive Entertainment und Insomniac Games ein neues Behind-the-Scenes-Video zu Spider-Man enthüllt. Das Video hält für euch ein paar Gameplay-Szenen und interessante Kommentare der Spider-Man-Autoren Dan Slott und Christos Gage bereit. Der neue Spider-Man-Ableger entsteht exklusiv für PlayStation 4 und soll im kommenden Jahr in den Handel kommen.

Mit dem weltweit berühmtesten Superhelden in der Hauptrolle beinhaltet Spider-Man alles, wofür der Wandkletterer bekannt ist: Akrobatische Fähigkeiten, Improvisation und das Verschiessen von Netzen. Aber neben den altbekannten wurden auch neue, noch nie dagewesene Elemente ins Spiel integriert. Die Merkmale reichen von Parkour und dem Ausnutzen der Umgebung bis zu einem neuen Kampfsystem und Blockbuster-Szenerien. So hast du Spider-Man noch nie zuvor gespielt.

Marvel und Insomniac Games haben sich zusammengetan, um eine brandneue und authentische Spider-Man-Geschichte zu kreieren. Das ist nicht der Spider-Man, den du aus Filmen oder anderen Spielen kennst. Das ist ein erfahrener Peter Parker, der der Kriminalität in New York City noch effektiver die Stirn bietet. Gleichzeitig versucht der Held sein chaotisches Privatleben und seine Karriere unter einen Hut zu bringen, während das Schicksal von 9 Millionen New Yorkern auf seinen Schultern lastet.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Fortnite Battle Royale verzeichnet neue Rekord-Spielerzahlen

Epic Games freut sich bekanntzugeben, dass Fortnite Battle Royale weiterhin wachsende Spielerzahlen aufweisen kann. Inzwischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.