Sonntag , 21. Januar 2018
Home / PS4 / eSports WRC: Zweite Saison endet mit spannendem Finale

eSports WRC: Zweite Saison endet mit spannendem Finale

Nach einem intensiven Wettbewerbsjahr und einem großen Finale am 7. Dezember bei Hyundai Motorsport in Alzenau ist die zweite Saison der eSports WRC offiziell beendet. Der Franzose Lohan „TX3_NEXL” Blanc tritt als zweiter eSports WRC World Champion in die Fußstapfen des deutschen Fahrers „aTTaX Johnson“. Eindrücke vom Finale gibt es im Video unterhalb dieser Zeilen zu sehen:

Bigben Interactive und Hyundai Motorsport haben den acht Finalisten ein besonderes Event geboten. Neben der Teilnahme an einer exklusiven Tour durch die Werkstatt von Hyundai Motorsport bekamen die Spieler die Möglichkeit, ihre Techniken mit den Profifahrern Dani Sordo und Andreas Mikkelsen zu besprechen, bevor sie gegeneinander um den Weltmeistertitel 2017 kämpften. Als Sieger und damit auch Gewinner des Hyundai i20 ging der 18-jährige Franzose Lohan „TX3_NEXL” Blanc hervor, gefolgt vom Briten Jonathan „Jonno“ und dem Deutschen „HESTO“.

Die eSports WRC powered by Hyundai war für alle Besitzer von WRC 6 für PlayStation 4, Xbox One und PC zugänglich. Während der elfmonatigen Wettbewerbszeit haben mehr als 5.000 Spieler am Wettbewerb teilgenommen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Fortnite Battle Royale verzeichnet neue Rekord-Spielerzahlen

Epic Games freut sich bekanntzugeben, dass Fortnite Battle Royale weiterhin wachsende Spielerzahlen aufweisen kann. Inzwischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.