Montag , 18. Dezember 2017
Home / PS4 / Assassin’s Creed Origins: Prüfungen der Götter angespielt

Assassin’s Creed Origins: Prüfungen der Götter angespielt

Ubisoft veröffentlichte heute einen Gameplay-Walkthrough zu den Prüfungen der Götter in Assassin’s Creed Origins. Dabei handelt es sich um sind extreme Bosskämpfe, bei denen es die Spieler nacheinander mit fünf antiken ägyptischen Göttern aufnehmen müssen. Als Belohnung warten Ausrüstungsgegenstände und Waffen. Mittlerweile kann auch die dritte Prüfung der Götter absolviert werden. Das Video stellt diese wöchentlichen Challenges näher vor und liefert zudem nützliche Tipps und Tricks zu Vorbereitung auf die Kämpfe.

In Assassin’s Creed Origins können Spieler die lebendige und umfassende offene Spielwelt des antiken Ägyptens erkunden und sich frei darin bewegen. Von Wüsten über saftige Oasen, vom Mittelmeer bis hin zu den Grabstätten in Gizeh kann diese Welt nahtlos bereist werden. Sie durchqueren auf einem Kamel die Wüste, segeln auf einer Feluke im Nil-Delta, oder rufen ihren Adler Senu, um mit ihm die verschiedensten Landschaften dieser gigantischen Welt aus einer ganz neuen Perspektive betrachten zu können.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Sword Art Online: Fatal Bullet – Neue Details zum Hybrid aus Shooter und RPG

Spieler von Sword Art Online: Fatal Bullet dürfen sich über zahlreiche neue Features, wie neue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.