Freitag , 24. November 2017
Home / eSports / Steep Road to the Olympics wird ein Teil des E-Sport-Events in Südkorea

Steep Road to the Olympics wird ein Teil des E-Sport-Events in Südkorea

Ubisoft kündigte heute an, dass Steep Road to the Olympics, eine Erweiterung zu dem Open-World-Action-Sport Spiel Steep sowie ein offiziell lizenziertes Produkt der Olympischen Winterspiele in PyeongChang 2018, ein Teil des Intel Extreme Masters PyeongChang eSports Turniers wird. Dies wird die erste eSports-Vorführung zum Beginn der Winterolympiade sein.

Fans erhalten die Chance, an diesem außergewöhnlichen Event teilzunehmen. Mithilfe eines Online-Wettstreits in Steep Road to the Olympics im Dezember dürfen die Spieler ihr Können beweisen. Mehr Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb werden bereits in Kürze veröffentlicht.

Steep Road to the Olympics wird außerdem an über das Olympische Dorf verteilten Spielständen allgegenwärtig sein. Auf diese Weise können Teilnehmer und Athleten an den neuen Alpine-Ski-, Snowboard- und Freestlye-Ski-Events teilnehmen, darunter: Riesenslalom, Slalom, Super-G, Downhill, Parallel-Riesenslalom, Half-Pipe, Snowboard Cross, Slopestyle, Ski Half-Pipe, Ski Cross und Ski Slopestyle.

Die Erweiterung erscheint am 5. Dezember 2017 auf PlayStation 4 (einschließlich erweiterter Features auf PS4 Pro), Xbox One (einschließlich erweiterter Features auf Xbox One X) und Windows PC. Die Steep Winter Games Edition wird sowohl Steep als auch die Erweiterung Steep Road to the Olympics beinhalten und kann ab sofort vorbestellt werden.

Die Entwicklung von Steep wird von Ubisoft Annecy* geleitet. Bei Steep dreht sich alles darum, Erlebnisse mit anderen zu teilen. Dank des nahtlosen Mehrspieler-Modus ist die Welt von Steep mit Spielern bevölkert, die im Begriff sind, die Alpen und Alaska zu erkunden. Um die obersten Plätze in den Bestenlisten zu ergattern, können Spieler mit Freunden auf der ganzen Welt gemeinsam Herausforderungen annehmen oder sich gegenseitig auf den Pisten messen. Das Replay-Feature erweitert das Spielerlebnis, indem es Spielern die Freiheit gewährt, ihre wildesten Tricks und denkwürdigsten Lines erneut zu erleben und diese sogar als Videos in den sozialen Medien zu teilen. Zusätzlich können die Spieler aus jeder Line ihrer Wahl eine Herausforderung erstellen und darauf gegen ihre Freunde antreten, um aufgrund einstellbarer Faktoren, wie zum Beispiel dem Ausführen von Tricks, die beste Zeit oder beste Punktzahl zu erzielen. Spieler können außerdem an diversen Live-Wettkampfprogrammen teilnehmen, wie zum Beispiel der monatlichen Steep World Tour, wo sie an speziellen Herausforderungen teilnehmen, um sich im Turnier zu qualifizieren und die Chance zu erhalten, exklusive Belohnungen zu gewinnen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Trove – Adventures ab jetzt verfügbar

Trion Worlds gibt bekannt, dass die kostenlose Erweiterung Trove – Adventures mit überarbeiteten Club-System und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.