Home / PS4 / Tomb Raider: Creative Director Ian Milham hat Crystal Dynamics verlassen

Tomb Raider: Creative Director Ian Milham hat Crystal Dynamics verlassen

Crystal Dynamics hat offiziell bestätigt, dass Ian Milham das Entwickler-Studio im September 2017 verlassen hat. Milham fungierte bei Crystal Dynamics als Creative Director für die Tomb Raider-Reihe und hat sich jetzt entschlossen ein unabhängiges Entwickler-Studio names Outpost Games mit einem Kollegen zu gründen.

Die Verantwortlichen sind nun fieberhaft auf der Suche nach einem variablen Ersatz für Milham. Bisher wurden zwar offiziell noch keine Namen genannt, doch anscheinend steht eine Frau ganz oben auf der Wunschliste von Crystal Dynamics. Bei der Dame soll es sich um Amy Hennig handeln, die zuletzt beim inzwischen geschlossenen Entwickler-Studio Visceral Games tätig war.

Quelle: Videogamer

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.