Mittwoch , 22. November 2017
Home / PS4 / The Witch and the Hundred Knight 2 erscheint im nächsten Jahr für PlayStation 4

The Witch and the Hundred Knight 2 erscheint im nächsten Jahr für PlayStation 4

NIS America und die flashpoint AG freuen sich bekannt zu geben, dass The Witch and the Hundred Knight 2 für PlayStation 4 im nächsten Jahr erscheinen wird. Der neueste Teil des Action-Rollenspiel-Hits handelt erneut von dem legendären Helden Hundred Knight und bösen Hexen.

In The Witch and the Hundred Knight 2 erkranken junge Mädchen in der Region Kevala plötzlich an einer mysteriösen Krankheit, die sie in widerwärtige Hexen verwandelt. Auf der Suche nach dem Ursprung des Übels bekommt Hundred Knight tatkräftige Unterstützung von den beiden Schwestern Amalie und Chelka. Amalie ist eine Agentin einer Organisation, die gegen Hexen kämpft und Chelka, ist die Hexe, die in Amalies jüngerer Schwester Milm erwacht ist.

Features:

  • Anpassung an jede Situation – Der Spieler kann zwischen den sechs „Facets“ des Hundred Knights wechseln, um den Kampf für sich zu entscheiden. Tochkas, die unverzichtbaren Diener, können beim Erkunden helfen.
  • Kleines Powerpaket – Mittels „Ope Time“ kann den Gegnern Schaden zugefügt und die Giga-Kalorien wieder aufgefüllt werden. Das Dritte Auge kann für eine kurze Zeit benutzt werden, um die volle Kraft des Hundred Knights zu entfesseln, um mehr Geschwindigkeit und Stärke sowie verbesserte Fähigkeiten zu erhalten.
  • Ausbau der Stärke – In der Basis können neue Waffen mit den gefundenen Gegenständen geschmiedet werden. Durch das Erledigen von Hexen-Aufträgen können neue Tochkas und andere Vorteile erworben werden.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Trove – Adventures ab jetzt verfügbar

Trion Worlds gibt bekannt, dass die kostenlose Erweiterung Trove – Adventures mit überarbeiteten Club-System und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.