Mittwoch , 18. Oktober 2017
Home / PS VR / Titanic VR: Neues Video nimmt euch auf einen Tauchgang mit

Titanic VR: Neues Video nimmt euch auf einen Tauchgang mit

Am 15. April 1912 ist die RMS Titanic im Nordatlantik gesunken, nachdem sie am 14. April um genau 23:40 Uhr mit einem Eisberg kollidiert ist. Bei dem Untergang der Titanic starben 1514 der insgesamt über 2200 an Bord befindlichen Personen. Die Titanic befindet sich seither auf dem Meeresgrund im Nordatlantik. Der Untergang der Titanic wurde im gleichnamigen Hollywood-Streifen Titanic verfilmt und gewann insgesamt 11 Oscars, darunter für den Besten Film.

Wer das Wrack der Titanic hautnah entdecken möchte, wird dank den Entwicklern von Apollo 11 schon bald die Möglichkeit dazu erhalten. In Titanic VR Experience wird man die Gelegenheit dazu erhalten, die Geschehnisse vom 14. bis 15. April 1912 mitzuerleben. Ein neues Video macht jetzt Lust auf mehr und nimmt euch mit auf einen Tauchgang zum Wrack der RMS Titanic.

Titanic VR soll noch in diesem Jahr für PlayStation VR, Oculus Rift und HTC Vive erscheinen. Ausserdem ist auch eine 2D-Version für die PlayStation 4 und Windows PC geplant.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation VR: Preis bei Amazon Deutschland um 100 Euro reduziert

In den USA hat Sony kürzlich zwei neue PlayStation VR-Bundles angekündigt, die reichlich Zubehör (Kamera …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.