Donnerstag , 22. Februar 2018
Home / PS4 / Mittelerde: Schatten des Krieges – Neuer Orc Tales Trailer enthüllt

Mittelerde: Schatten des Krieges – Neuer Orc Tales Trailer enthüllt

Warner Bros. Interactive Entertainment hat heute einen neuen Trailer zu Mittelerde: Schatten des Krieges enthüllt, der einige Beispiele für die einzigartigen persönlichen Geschichten zeigt, die durch das erweiterte Nemesis-System entstehen. In Mittelerde: Schatten des Krieges verfügen die Spieler durch Orc-Gefolgsleute über völlig neue Möglichkeiten, die dynamische Welt zu erleben – mit mehr Wahlmöglichkeiten und Gelegenheiten als je zuvor. Jede Begegnung mit Orcs kann auf verschiedene Weise angegangen werden – sie können verschont, verletzt, rekrutiert oder markiert werden – was sich auf die Gesellschaft und den Konflikt innerhalb Mordors auswirkt. Das alles wird über das innovative Nemesis-System bewerkstelligt.

Angesiedelt zwischen den Ereignissen von Der Hobbit und Der Herr der Ringe führt das Open-World-Action-RPG Mittelerde: Schatten des Krieges die ursprüngliche Geschichte von Mittelerde: Mordors Schatten fort. Die Spieler erleben eine noch reichere, individuellere und größere Welt voller epischer Helden und Schurken, herausragendere Schauplätze, eigenständige Gegnertypen, mehr Persönlichkeiten und ein ganzes Ensemble neuer Charaktere mit unerzählten Geschichten.

Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint ab dem 10. Oktober 2017 für Xbox One, Windows 10 PC (Windows Store und Steam), PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro – sowie sobald verfügbar auch für Xbox One X.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Monster Hunter World: Neues Behind-the-Scenes-Video widmet sich dem Soundtrack

Capcom hat zum Rollenspiel Monster Hunter World ein neues Behind-the-Scenes-Video veröffentlicht. Das neue Video aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.