Home / PS4 / F1 2017: Patch 1.6 wird ab sofort verteilt, behebt zahlreiche Probleme

F1 2017: Patch 1.6 wird ab sofort verteilt, behebt zahlreiche Probleme

Codemasters hat einen weiteren Patch für die Formel 1-Rennsimulation F1 2017 veröffentlicht. Der Patch aktualisiert das Spiel auf die Version 1.6 und behebt zahlreiche Probleme und nimmt einige Verbesserungen vor.

Gelöst wurde unter anderem das Problem mit den McLaren-Boliden. Bisher wurden Motorupgrades nicht korrekt im Spiel umgesetzt, was mit dem Patch auf 1.6 zum Glück der Vergangenheit angehört. Weiterhin wurden auch die Texturen der PlayStation 4 verbessert. Alle weiteren Einzelheiten des neuen Patches könnt ihr dem offiziellen Changelog entnehmen:

McLaren Engine upgrades are now correctly applied
Players losing vibration / force feedback in multiplayer
Blue flags at the start of some race
Cars spawning on top of each other at the start of a race
Simulated lap times being too fast compared to actual race times
Grid penalties for changing parts now apply correctly when reforming the grid after a formation lap
AI will no longer post single sector times as lap times at Monaco
Improved texture quality on PS4
Stats for Public Multiplayer now work correctly (in order to fully implement and correct this, stats and ranks will be reset)
Added Polish subtitles
AI drivers will suffer reliability issues in Championships mode
Various crash fixes

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.