Home / PS4 / Destiny 2: InGame-Währung „Silber“ wieder am Start

Destiny 2: InGame-Währung „Silber“ wieder am Start

Activision und Bungie bringen in dieser Woche den MMO-Shooter Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt. Etwas später, ab dem 24. Oktober 2017, können dann auch PC-Spieler das neue Destiny-Abenteuer in Angriff nehmen.

Einen Tag vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin steht nun auch fest, dass Bungie wieder die InGame-Währung „Silber“ einführen wird. Um an die Währung „Silber“ zu kommen muss Bares eingesetzt werden. Bei GameStop USA kann beispielsweise ein Paket bestehend aus 1000 „Silber“ für 9,99 USD gekauft werden. In diesem Paket gibt es aktuell noch 100 „Silber“ als Bonus dazu. Ebenso gibt es ein Paket mit 2000 Silber zum Preis von 19,99 USD. Hier gibt es sogar als Bonus 300 Silber dazu. Es ist davon auszugehen, dass die beiden Pakete auch in Europa verfügbar gemacht werden. Preislich rechne ich mit 10 bis 15 Euro bzw. Franken für das kleinere Paket.

Destiny 2 erscheint am 6. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.