Dienstag , 26. September 2017
Home / Hot / PlayStation 4: Offizielle Details zur PS4-Systemsoftware 5.00 bekannt und Beta gestartet!

PlayStation 4: Offizielle Details zur PS4-Systemsoftware 5.00 bekannt und Beta gestartet!

Das ging jetzt aber flott! Auf dem offiziellen PlayStation Blog hat Sony Interactive Entertainment die ersten Details zur PS4-Systemsoftware 5.00 enthüllt und gibt auch gleich den Start der Beta bekannt! Wer von Sony für die Beta ausgewählt wurde, kann ab sofort das neue Firmware-Update auf seine Konsole laden und die zahlreichen neuen Features direkt ausprobieren.

Zu den Neuerungen gehört unter anderem die Überarbeitung des bestehenden Haupt- und Unterkontosystem. Die Funktion wird neu „Familie bei PSN“ genannt, das familienfreundlicher gestaltet wurde. Jede Familie bei PSN verfügt neu über einen Familienmanager. Der Familienmanager ist quasi der Administrator und kann andere Familienmitglieder zum Elternteil oder Erziehungsberechtigten ernennen. All diese Nutzer können dann ebenfalls die Kindersicherungseinstellungen der Kinderkonten anpassen. Bisher galten dieselben Kindersicherungseinstellungen für alle Benutzer derselben Konsole. Neu können alle Einstellungen (auch die Altersfreigabe) individuell für jedes Kinderkonto vorgenommen werden.

Mit der PS4-Systemsoftware 5.00 wird der „Lieblingsgruppen“-Tab durch einen „Benutzerdefinierte Listen“-Tab auf dem „Freunde“-Bildschirm ersetzt. Damit lassen sich benutzerdefinierte Listen eurer PSN-Freunde erstellen. Als Beispiel wird eine Gruppe mit allen Destiny-Teamkameraden genannt, an die man dann auf diese Weise ganz einfach Raids versenden kann.

Anpassungen gibt es auch bei den Communitys. Mit der neuen Systemsoftware kann man die Community ganz einfach mit einer Gameplay-Übertragung verknüpfen. Wenn die Übertragung mit einer Community verknüpft ist, erscheint die Community-Taste auf dem „Live von der PlayStation”-Zuschauerbildschirm, die es jedem Zuschauer ermöglicht, ohne Umweg auf eure Community-Seite zu gelangen, um sich die Details anzusehen oder beizutreten.

Hinsichtlich PlayStation VR hat sich ebenfalls etwas getan. Es gibt eine neue Einstellung „Nachricht an Zuschauer und Kommentare von Zuschauern anzeigen“. Wird diese Option durch den PSVR-Nutzer aktiviert, werden Kommentare von Zuschauern, die während der Übertragung gesendet werden, nicht nur im Kinomodus sondern auch im VR-Modus angezeigt. Somit könnt ihr mit eurem Headset die Kommentare lesen und mit den Zuschauern interagieren.

Weiterhin gibt es verschiedene Verbesserungen für die Nachrichten, Turnierplänen und Anpassungen für Pop-Up-Benachrichtigungen. Ausserdem kann über das Schnellmenü nun auch eingesehen werden, wie weiter der aktuelle Download ist oder ob eine neue Einladung eingetrudelt ist. Alle Details zur neuen PS4-Systemsoftware 5.00 könnt ihr direkt auf dem PlayStation Blog entnehmen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Intensiv und emotional: Activision veröffentlicht offizielle Dokumentation zu Call of Duty: WWII

Mit „Bruderschaft von Helden“ veröffentlichen Activision und Seldgehammer Games die offizielle Dokumentation zum kommenden Blockbuster …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.