Home / PS4 / Madden NFL 18: PS4 Pro-Support wird nachgereicht

Madden NFL 18: PS4 Pro-Support wird nachgereicht

Aktuell arbeitet das Entwickler-Studio EA Tiburon an der neuen American Football-Simulation Madden NFL 18, welche ab dem 25. August 2017 für PlayStation 4 und Xbox One in den Handel kommt. Bei Madden NFL 18 wechselt EA SPORTS auf die Frostbite Engine, die schon für die Fussballsimulation FIFA und Eishockey-Simulation NHL zum Einsatz kommt.

Wie die Verantwortlichen nun gegenüber USGamer bestätigt haben, wird die PlayStation 4 Pro zwar unterstützt, jedoch nicht zum Launch des Titels. Die Unterstützung für die leistungsstarke PlayStation 4 Pro wird voraussichtlich mit einem Patch nach dem Launch Ende August nachgereicht. Verläuft alles nach Plan, dürfen sich PS4 Pro-Besitzer dann auf HDR- und 4K-Unterstützung freuen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.