Samstag , 16. Dezember 2017
Home / PS4 / Life is Strange: Before the Storm – Setzt keine Vorkenntnisse aus dem Vorgänger voraus

Life is Strange: Before the Storm – Setzt keine Vorkenntnisse aus dem Vorgänger voraus

Square Enix und das zuständige Entwickler-Studio Deck Nine Games werden Ende August 2017 die erste Episode zum neuen Episoden-Abenteuer Life is Strange: Before the Storm für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC auf den Markt bringen. Damit erscheint endlich die erste Episode zum langersehnten Nachfolger von Life is Strange.

Wie die Verantwortlichen nun bekannt gaben, werden keine Vorkenntnisse aus dem Vorgänger vorausgesetzt. Wer also Life is Strange nicht gespielt hat, wird in Before the Storm keinen Nachteil haben und der Story ohne Probleme folgen können. Dies wurde so vom Entwickler-Studio beabsichtigt, wie der zuständige Producer David Hein bestätigte. In Life is Strange: Before the Storm wird nichts aus dem Original gespoilert, allerdings werden Spieler, welche schon das Original gespielt haben, einige bekannte Gesichter und Orte antreffen.

Quelle: GameSpot

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Sword Art Online: Fatal Bullet – Neue Details zum Hybrid aus Shooter und RPG

Spieler von Sword Art Online: Fatal Bullet dürfen sich über zahlreiche neue Features, wie neue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.