Horizon: Zero Dawn – Erweiterung „The Frozen Wilds“ erscheint im November

Das Action-Rollenspiel Horizon: Zero Dawn bekommt mit „The Frozen Wilds“ am 8. November 2017 eine grosser Erweiterung und bietet damit allen Spielern des Titels brandneue Herausforderungen. In der Rolle der Heldin Aloy gilt es, die eisige Kälte im Grenzland des Banuk-Stammes zu überstehen.

Die Geschichte in The Frozen Wilds dreht sich um den sagenumwobenen Berg des Landes, der ein gut behütetes Geheimnis in sich birgt, jedoch auch große Gefahr bedeutet. Nur die mutigsten Krieger sollten sich dem heiligen Ort nähern – tiefe Einblicke in die Hintergründe und spannende Kämpfe gegen neue Maschinen belohnen jedoch reichhaltig.

Der DLC von The Frozen Wilds ist ab sofort über den offiziellen PlayStation Store vorbestellbar und gewährt jedem Käufer schon jetzt einen exklusiven Horizon Zero Dawn-Avatar. Zusätzlich wird die Erweiterung auch als ESD-Karte im stationären Handel erhältlich sein. Weitere Details zu Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds gibt es über den PlayStation Blogpost.

[asa]B00ZRQTKO4[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.