Montag , 11. Dezember 2017
Home / PS4 / Spider-Man wird seinen Anzug selbst optimieren können

Spider-Man wird seinen Anzug selbst optimieren können

Bei Insomniac Games entsteht aktuell ein neuer und sehr vielversprechende Spider-Man-Ableger, der voraussichtlich im ersten Halbjahr 2018 exklusiv für PlayStation 4 erscheinen wird. Auf Twitter gaben die verantwortlichen Entwickler nun ein paar neue Informationen zum neuen Ableger bekannt, unter anderem zur Entwicklung seines Anzugs und den Charakteren.

Wie aus den Tweets zu entnehme ist, wird Spidey bzw. Peter Parker dazu fähig sein, seinen Anzug selber zu optimieren. Er soll dafür sein grosses Wissen im Labor gezielt einsetzen können, um sich einen entscheidenden Vorteil gegenüber seinen Gegner zu erschaffen. Was die Gegner angeht, wurde der Schurke Martin Li, auch bekannt als Mister Negative, bestätigt. Martin Li wird im Spiel die Obdachlosenunterkünfte namens F.E.A.S.T. betreiben. Hier kommt dann auch Peter Parkes Tante May ins Spiel, welche bei einer solchen Obdachlosenunterkunft arbeitet. Weiterhin wird auch der Name Wilson Fisk ins Rennen gebracht, der ebenfalls eine Rolle in Spider-Man spielen wird.

Nähere Details zur Story sind hingegen noch nicht bekannt. Vermutlich werden die Verantwortlichen nach und nach neue Infohäppchen zum neuen Spider-Man enthüllen. Wir bleiben dran.

via play3

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

God of War: Neue Gameplay-Szenen von der PSX 2017 und erste offizielle Angaben zur Spielzeit

Sony Interactive Entertainment und die Santa Monica Studios haben auf der diesjährigen PSX 2017 neue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.