Samstag , 16. Dezember 2017
Home / PS4 / PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro sollen zu Weihnachten günstiger werden

PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro sollen zu Weihnachten günstiger werden

Am 7. November 2017 wird Microsoft die neue und bärenstarke Xbox One X zum Preis von 499 Euro auf den Markt bringen. Wie wird Sony auf die Lancierung der neuen Konsole von Microsoft reagieren? Momentan geht man von einer Preissenkung der beiden Konsolen PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro aus, die pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2017 umgesetzt werden könnte.

Diese Vermutung hat auch der Wedbush Morgen-Analyst Michael Pachter. Er ist sich sehr sicher, dass Sony zu Weihnachten verschiedene Modelle im Preis senken wird. Falls Sony die Preise der beiden Konsolen senken wird, sei Microsoft nicht konkurrenzfähig, glaubt Pachter. „Die Xbox One S kostet gleich viel wie eine PlayStation 4. Die Xbox One X kostet auf der anderen Seite 100 USD mehr als die PlayStation 4 Pro und wird zu Weihnachten sogar um die 150 USD mehr kosten.“

Er gibt auch gleich eine Prognose ab, zu welchem Preis die PS4 und PS4 Pro zu Weihnachten angeboten wird: „Ich gehe davon aus, dass Sony die PlayStation 4 zu Weihnachten für 249 USD verkaufen wird, die PlayStation 4 Pro für 349 USD. Der Preis von Microsoft ist einfach zu hoch, deshalb wird Sony den Preisvorteil auch zu Weihnachten ausspielen können.“

Quelle: Gamingbolt

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Sword Art Online: Fatal Bullet – Neue Details zum Hybrid aus Shooter und RPG

Spieler von Sword Art Online: Fatal Bullet dürfen sich über zahlreiche neue Features, wie neue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.