Montag , 25. September 2017
Home / PS4 / Valkyria Revolution: Yasunori Mitsuda enthüllt Details zum klassischen Soundtrack

Valkyria Revolution: Yasunori Mitsuda enthüllt Details zum klassischen Soundtrack

Die Welt von Valkyria Revolution ist von der industriellen Revolution Europas inspiriert und konzentriert sich auf den Befreiungskrieg zwischen zwei sehr unterschiedlichen Nationen. Mit diesem Gedanken hat der legendäre Komponist Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger, Stella Glow) einen Soundtrack geschrieben, der das klassische Gefühl dieser Ära widerspiegelt – von dem renommierten Tokyo Symphony Orchestra eingespielt. Dabei leiht die australisch-japanische Sängern Sarah Àlainn einigen Stücken ihre wunderschöne, über drei Oktaven reichende Stimme.

Valkyria Revolution kann ab sofort digital für PlayStation 4 und Xbox One vorbestellt werden. Ein Mitglied der Elite Vanargand zu sein, ist bereits eine große Ehre – Vorbesteller werden jedoch mit zusätzlichen Gegenständen belohnt, die im Kampf hilfreich sind. Dazu gehören mit The Formation of Vanargand und The Ring of Contract zwei DLC Szenarios, 30 Ragnit-Splitter sowie eine Sammlung spezieller Ragnit-Zauber – Time Flux+, Heal Field+ und Fall Earth+ – für den entscheidenden Vorteil im Kampf. Die PlayStation 4 Version enthält zusätzlich das „The Princess and the Valkyria“ Thema zum Download.

Als Folge einer Revolution sind Jutlands Elite-Soldaten, die Vanargand, gezwungen, sich gegen das Ruzi-Imperium zu vereinigen und den Niedergang zu stoppen. Dieses grauhaarige Anti-Valkyria Squad ist mit verbesserten Mana-Waffen ausgerüstet und verfügt über die mächtige Fähigkeit, verheerende Ragnit-Zauber im Kampf gegen die Gefahr der Valkyria einzusetzen. Die Einheit besteht aus Soldaten mit einer hohen Affinität für Ragnit und selbst die Prinzessin Jutlands, Ophelia hat sich ihren Reihen angeschlossen. Die Thronfolgerin trägt eine ungeheure Liebe für ihr Land im Herzen und folgt dem Ruf der Pflicht, um diejenigen zu befreien, die unter der Tyrannei der Ruzi leiden. Unterdessen verbirgt Amleth Grønkjær, der Kommandeur der Vanargand ein schreckliches Geheimnis. Stellt er sich als Freund oder Feind des Landes heraus, dessen Schutz er sich einst verschrieben hat?

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Resident Evil 7: Neues Video zeigt Gameplay aus „Not a Hero“

Capcom hat im Rahmen der Tokyo Game Show einen neuen Gameplay-Trailer zur kommenden Erweiterung „Not …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.