Donnerstag , 21. September 2017
Home / PS4 / Steep „Road to the Olympics“ bringt Spieler ab Dezember zu den Olympischen Spielen

Steep „Road to the Olympics“ bringt Spieler ab Dezember zu den Olympischen Spielen

Ubisoft kündigte auf der Electronic Entertainment Expo (E3) an, dass Steep, das mehrfach preisgekrönte Open-World-Action-Sport-Spiel, in dem Spieler Ski fahren, snowboarden, Wingsuit fliegen und paragliden können, Spieler nach Südkorea und Japan bringen wird. Steep Road to the Olympics ist eine eigenständige Erweiterung, die in Zusammenarbeit mit dem olympischen Komitee in Verbindung mit den olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang entsteht. Das Spiel wird am 5. Dezember 2017 für PlayStation 4 Computer-Entertainment-System, Xbox One und Windows PC erscheinen. Mehr Informationen zu den Bundle-Editionen von Steep werden zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.

In Steep Road to the Olympics befahren die Spieler die Süd-Koreanischen Berge und erleben die Reise eines Athleten und den Traum des olympischen Podiums. Zusätzlich werden die Spieler in der Lage sein, Japans Berge, einzigartigen Pulverschnee und eine außergewöhnliche Umgebung zu erforschen.

Die Erweiterung wird frische und einzigartige Herausforderungen sowie offizielle olympische Sportarten bereithalten, einschließlich Downhill, Slopestyle, Halfpipe, Riesenslalom, Super G und Big Air. Steep Road to the Olympics versetzt Spieler auf die ultimativen Spielwiesen. Mit allen Augen auf sie gerichtet, erhalten sie die Möglichkeit als Wintersport-Legende emporzusteigen.

Die Entwicklung von Steep wird von Ubisoft Annecy geleitet. Bei Steep dreht sich alles darum, Erlebnisse mit anderen zu teilen. Dank des nahtlosen Mehrspieler-Modus ist die Welt von Steep mit Spielern bevölkert, die im Begriff sind, die Alpen und Alaska zu erkunden. Um die obersten Plätze in den Bestenlisten zu ergattern, können Spieler mit Freunden auf der ganzen Welt gemeinsam Herausforderungen annehmen oder sich gegenseitig auf den Pisten messen. Das Replay-Feature erweitert das Spielerlebnis, indem es Spielern die Freiheit gewährt, ihre wildesten Tricks und denkwürdigsten Lines erneut zu erleben und diese sogar als Videos in den sozialen Medien zu teilen . Zusätzlich können die Spieler aus jeder Line ihrer Wahl eine Herausforderung erstellen und darauf gegen ihre Freunde antreten, um mithilfe einstellbarer Faktoren wie zum Beispiel dem Ausführen von Tricks, die beste Zeit oder beste Punktzahl zu erzielen. Spieler können zudem live an Wettkampf-Programmen teilnehmen, sowie der monatlichen Steep World Tour, bei die Spieler bestimmte Herausforderungen annehmen können, um sich für ein Turnier zu qualifizieren und die Chance zu erhalten, exklusive Belohnungen zu erspielen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FINAL FANTASY XV – Mehrspieler-Erweiterung COMRADES erscheint am 31. Oktober

Square Enix kündigte heute an, dass Spieler von Final Fantasy XV ab dem 31. Oktober …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.