Montag , 21. August 2017
Home / PS3 / Remember Me: Die Chancen für eine Fortsetzung stehen schlecht

Remember Me: Die Chancen für eine Fortsetzung stehen schlecht

Wer auf einen baldigen Nachfolger des Adventures Remember Me gehofft hat, muss seine Hoffnungen wohl oder übel begraben. Das zuständige Entwickler-Studio DontNod Entertainment schätzt die Chancen auf einen Nachfolger als „äusserst unwahrscheinlich“ ein.

Laut dem Creative Director Jean-Maxime Moris gibt es zwar schon eine Geschichte für den Nachfolger, doch scheint sich der Publisher Capcom quer zu stellen. Was die Verkaufszahlen anbelangt, muss man dem Publisher recht geben. Anscheinend kam das Spiel nicht ganz so gut bei den Spielern an, wie man sich das im Vorfeld erhofft hat. Und wo kein kommerzieller Erfolg verzeichnet werden kann, besteht in der Regel auch keine Chance auf einen Nachfolger – that’s the business.

Bei DontNod Entertainment konzentriert man sich jetzt auf den Nachfolger von Life is Strange. Ausserdem wird von Deck Nine ein Sequel zum ersten Teil von Life is Strange gearbeitet.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Uncharted: The Lost Legacy – Alle Fundorte der 11 Schatzmünzen im Video-Guide

Die Kollegen von play3.de stellen in einem neuen Video-Guide alle Fundorte der 11 Schatzmünzen vor, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.