Montag , 18. Dezember 2017
Home / PS Vita / God Wars Future Past: Ab sofort für PS4 und PS Vita verfügbar

God Wars Future Past: Ab sofort für PS4 und PS Vita verfügbar

NIS America und die flashpoint AG freuen sich, bekanntzugeben, dass GOD WARS Future Past ab sofort für PlayStation 4 und die PlayStation Vita verfügbar ist. Das Strategie-Rollenspiel erzählt eine traditionelle Geschichte aus der Sicht von drei Nationen, die sich im Krieg befinden. GOD WARS Future Past bietet neben einem faszinierenden Einblick in die Legendenwelt Japans, eine Vielzahl an Charakterklassen, ein gigantisches Arsenal an Ausrüstung, innovative Kämpfe und unzählige taktische Optionen.

Vor langer Zeit lebten in dem Land Mizuho drei Nationen: Fuji, Izumo und Hyuga. Die Einwohner von Mizuho waren einst friedliebend, naturverbunden und verehrten die Geister der Ahnen. Im Laufe der Zeit fingen sie aber an, das Land zu kultivieren, Metalle zu verarbeiten, Kriege zu führen, die Natur zu zerstören und sie huldigten nicht mehr ihren Ahnen. In der Zwischenzeit leiden viele Orte von Mizuho unter Naturkatastrophen, wie Überschwemmungen, Erdbeben und Vulkanausbrüchen. Um die tödliche Eruption zu verhindern, opferte Königin Tsukuyomi ihre geliebte Tochter Sakuya auf dem Berg und sperrte ihre andere Tochter Kaguya ein, als weitere Opfergabe für den Fall einer zukünftigen Katastrophe. Danach verschwand die Königin spurlos. 13 Jahre später wird Kaguya von ihrem Kindheitsfreund Kintaro gerettet und wehrt sich gegen ihr düsteres Schicksal. Gemeinsam reisen sie durch Mizuho, um Tsukuyomi aufzuspüren und um die Wahrheit hinter ihrer Entscheidung herauszufinden.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Sword Art Online: Fatal Bullet – Neue Details zum Hybrid aus Shooter und RPG

Spieler von Sword Art Online: Fatal Bullet dürfen sich über zahlreiche neue Features, wie neue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.