Home / PS4 / DiRT 4: Codemasters äussert sich zum PS4 Pro-Support

DiRT 4: Codemasters äussert sich zum PS4 Pro-Support

In Kürze wird die neue Rally-Simulation DiRT 4 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC in den Handel kommen. In einem aktuellen Interview mit wccftech haben die Entwickler von Codemasters nun ein paar interessante Informationen zum PlayStation 4 Pro-Support bekannt gegeben, wobei noch keine konkreten Angaben zur Framerate und der Auflösung gemacht wurden.

So heisst es nur, dass sich Besitzer der PS4 Pro auf eine höhere Auflösung bei Schatten-Texturen und einer höheren Genauigkeit bei Lichtreflexionen freuen dürfen. Zudem ist die Environment Map Resolution bei der PS4 Pro erhöht und die Darstellungen im Rückspiegel werden mit MSAA gerendert. Bei der Standard-PS4 gibt es dafür gar kein MSAA. Generell dürfen sich Spieler auf ein höheres MSAA-Rendering freuen.

DiRT 4 erscheint bereits am kommenden Freitag, dem 9. Juni 2017.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.