Dienstag , 26. September 2017
Home / PS4 / Diablo 3: „Rückkehr des Totenbeschwörers“-DLC und Patch 2.6.0 ab sofort verfügbar

Diablo 3: „Rückkehr des Totenbeschwörers“-DLC und Patch 2.6.0 ab sofort verfügbar

Blizzard Entertainment hat heute den „Rückkehr des Totenbeschwörers“-DLC und den neuen Patch 2.6.0 für das Fantasy-Rollenspiel Diablo 3 veröffentlicht. Die neue Download-Erweiterung steht ab sofort im PlayStation Store zum Preis von knapp 15 Euro zum Kauf bereit. Der DLC umfasst die neue Klasse des Totenbeschwörers sowie passende Ausrüstungsgegenstände und weiteres.

Zum neuen DLC heisst es: „Die stets beherrschten und berechnenden Priester von Rathma wissen schon lange, was beim Ewigen Konflikt wirklich auf dem Spiel steht. Von ignoranten Außenstehenden als Totenbeschwörer bezeichnet, werden diese Meister von Blut, Knochen und den dunklen Künsten oft missverstanden. Davon angetrieben, die Balance um jeden Preis zu bewahren, sehen jene, die diesen Pfad gewählt haben weder Gut noch Böse in ihren Handlungen. Sie dienen lediglich dem Kreislauf des Lebens.

Anbei findet ihr zudem den offiziellen Changelog zum Patch 2.6.0

  • Neue Klasse: Totenbeschwörer: Als Meister der dunklen Künste gebietet ihr über die Mächte von Leben und Tod, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. Totenbeschwörer sind mächtige Zauberwirker, die ihre Gegner mit Flüchen und wiederbelebten Dienern vernichten – und mit einer hörigen Armee von Untoten. Die Spielweise dieser neuen Klasse konzentriert sich auf die rohen Bausteine des Lebens: Blut und Knochen.
  • Neue Gegenstände für den Totenbeschwörer: Neben vier klassenexklusiven Sets mit einer jeweils eigenen Thematik wurden über 30 neue legendäre Gegenstände für den Totenbeschwörer hinzugefügt. Für jedes der neuen Sets wurden ausserdem Setportale hinzugefügt, in denen ihr euer Geschick auf die Probe stellen könnt.
  • Neues Feature: Herausforderungsportale: Probiert neue Builds von anderen Spielern in einem sich wöchentlich ändernden Dungeon aus. Ihr könnt, ähnlich wie beim Abenteuer- und Kampagnenmodus, im Hauptbildschirm auf sie zugreifen.
  • Neue Zonen: Die Moore & Der Tempel der Erstgeborenen: Die von Nebel eingehüllten Moore und der dunkle Tempel der Erstgeborenen können über einen neuen Wegpunkt auf der Karte zum 2. Akt im Abenteuermodus erkundet werden.
  • Neue Kopfgelder: Schicksalssphären: Im Abenteuermodus gibt es vier neue Wegpunkte. Jeder von ihnen bietet euch neue Kopfgelder. Diese Schicksalssphären sind die unvorhergesehenen Folgen des Kampfes zwischen den Nephalem und Diablo in den Hohen Himmeln.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Intensiv und emotional: Activision veröffentlicht offizielle Dokumentation zu Call of Duty: WWII

Mit „Bruderschaft von Helden“ veröffentlichen Activision und Seldgehammer Games die offizielle Dokumentation zum kommenden Blockbuster …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.