Home / PS4 / Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: Das sagt die internationale Fachpresse zum Remaster (Review Round-Up)

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: Das sagt die internationale Fachpresse zum Remaster (Review Round-Up)

Ab heute ist die Crash Bandicoot N. Sane Trilogie für PlayStation 4 im Handel erhältlich, die bei Vicarious Visions praktisch von Grund auf neu entwickelt wurde. Mittlerweile hat auch die internationale Fachpresse das Spiel unter die Lupe nehmen können und ihre Reviews dazu veröffentlicht.

Schaut man sich so die zahlreichen Reviews an, kann man mit gutem Gewissen sagen, dass das zuständige Entwickler-Studio Vicarious Visions offensichtlich einen guten Job an den Tag gelegt hat. Praktisch durchs Band bekommt das Remaster von den Fachmagazinen gute Wertungen. Wer sich also vorerst nicht ganz sicher war, ob sich ein Kauf lohnt, kann sich ja mal das eine oder andere Review durchlesen.

Die Inhalte der N. Sane-Trilogie, Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot 3: Warped, wurden mit viel Liebe und der neuesten Technologie von Grund auf neu erschaffen, inklusive brandneuer Tonaufnahmen der Originalsprecher und neuen Inhalten, um das klassische Gameplay der Serie einer ganz neuen Generation zu präsentieren.

Quelle: vg247

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neue Charaktere für ONE PIECE WORLD SEEKER und Release-Termin für ONE PIECE GRAND CRUISE

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt neue Details zu One Piece bekannt. Die Germa 66 und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.