Samstag , 23. September 2017
Home / PS4 / Borderlands 3: Gearbox fände Cross-Play-Feature interessant

Borderlands 3: Gearbox fände Cross-Play-Feature interessant

Früher oder später wird Gearbox Software einen neuen Ableger des beliebten Rollenspiel-Shooters Borderlands ankündigen. Zwar gibt es hin und wieder Gerüchte zu Borderlands 3, offiziell wurden diese aber nicht bestätigt. Glaubt man den Gerüchten, so soll sich Borderlands 3 bereits für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC in Entwicklung befinden.

Auf Twitter hat der CEO von Gearbox Software, Randy Pitchford, nun ein paar Fragen der Community beantwortet. Darunter stellte ein Twitter-User auch die Frage, ob ein Cross-Play-Feature unter den verschiedenen Plattformen PlayStation 4, Xbox One und Windows PC ein Thema für eine mögliche Fortsetzung der Borderlands-Reihe ist. Pitchford gab darauf die Antwort, dass er das Cross-Play-Feature lieben würde, aber es nicht möglich sei, wenn Sony und Microsoft sich querstellen.

In den letzten Wochen tauchte das Thema Cross-Play immer wieder auf. Microsoft zeigte sich zuletzt ziemlich offen, was die Unterstützung der unterschiedlichen Plattformen angeht. Eher scheint das Problem bei Sony zu sein, die nach wie vor eine Unterstützung von Cross-Play ablehnen. Handfeste Gründe für diesen Entscheid, nannte Sony übrigens nicht – schade.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Resident Evil 7: Neues Video zeigt Gameplay aus „Not a Hero“

Capcom hat im Rahmen der Tokyo Game Show einen neuen Gameplay-Trailer zur kommenden Erweiterung „Not …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.