WipEout Omega Collection erreicht offiziell den Goldstatus

Dem Release der WipEout Omega Collection am 7. Juni 2017 steht nichts mehr im Wege – Entwickler Sony Xdev, Clever Beans und die EPOS Game Studios sind stolz bekannt geben zu können, dass der Titel den Goldstatus erreicht hat und somit ab Juni auf der PlayStation 4 für wilden Rennspaß sorgt.

In neuem optischen Gewand und mit den besten Elementen der Serie ausgestattet überzeugt die WipEout Omega Collection alte Fans und interessierte Neueinsteiger gleichermaßen von den eigenen Stärken – brachiale Soundtracks und verrückte Strecken warten bereits.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.