Donnerstag , 17. August 2017
Home / Hot / Red Dead Redemption 2: Erster Screenshot geleakt – oder ein Fake? (Update)

Red Dead Redemption 2: Erster Screenshot geleakt – oder ein Fake? (Update)

Update 12.05.2017: Jetzt haben wir Klarheit über den angeblichen Screenshot zu Red Dead Redemption 2. Der Screenshot ist im Prinzip kein Fake, aber gehört auch nicht zu Red Dead Redemption 2. Auf dem Bild wird das Spiel Wild West Online gezeigt, welches nicht von Rockstar Games entwickelt und wohl auch nicht für Konsolen veröffentlicht wird. Mehr zum Spiel Wild West Online findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Zwar hat Rockstar Games den neuen Open-World-Actiontitel Red Dead Redemption 2 im letzten Jahr im Oktober offiziell angekündigt, doch In-Game-Szenen wurden bisher nicht gezeigt. In den Foren von GTAForums ist nun ein angeblich erster Screenshot zum Western-Epos Red Dead Redemption 2 aufgetaucht.

Der Screenshot wurde von einem neuen User veröffentlicht und soll uns die erste In-Game-Szene zeigen. Der Screenshot sorgt allerdings für Kontroversen unter den User des Forums. Viele sind der Meinung, dass es sich um ein Fake handelt. Trotzdem besteht die Möglichkeit, dass wir es hier möglicherweise mit Red Dead Redemption 2 zu tun haben, wenn auch in einem frühen Entwicklungsstadium.

Red Dead Redemption 2 wird im Herbst 2017 fur PlayStation 4 und Xbox One in denn Handel kommen. Wir sind überzeugt, dass Rockstar Games in den nächsten Wochen die Marketing-Aktivitäten kontinuierlich hochfahren wird. Früher oder später werden wir von offizieller Seite her das erste In-Game-Material sehen.

Was sagt ihr zum Screenshot.. Echt oder Fake?

via Games.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

The Evil Within 2: „Im Fokus eines tödlichen Fotografen“-Trailer

Im neuen Trailer zu The Evil Within 2 bekommt es Sebastian Castellanos nicht nur mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.