Prey: Day-One-Patch steht zum Download bereit – Input-Lag wird behoben

Noch vor dem offiziellen Release am 5. Mai 2017, hat Bethesda den Day-One-Patch für den Sci-Fi-Shooter Prey veröffentlicht. Der Patch hebt das Spiel auf die Version 1.01 und wiegt ca. 1,3 Gigabyte. Damit werden nochmals ein paar Fehler aus der Welt geschaffen, darunter auch die Probleme aus der PS4-Demo mit dem Input-Lag. Den kompletten Changelog könnt ihr bei den Kollegen von Gadgets 360 einsehen.

Prey ist ein Science Fiction-Actionspiel in First Person-Perspektive von den Arkane Studios – den preisgekrönten Köpfen hinter dem „Spiel des Jahres 2012“ Dishonored: Die Maske des Zorns. Bekannt für kreatives Gameplay, einzigartige Welten und tiefgründige Geschichten erfinden Arkane diese Welt von Grund auf neu und versehen sie mit einem psychologischen Twist. In Prey schlüpfen Sie in die Rolle des ersten durch ausserirdische Kräfte weiterentwickelten Menschen, der sich an Bord einer verlassenen Raumstation befindet, die angegriffen wird. Um auf Ihrer Suche nach Antworten zu überleben, sind Improvisation und Kreativität gefragt. Prey geht mit seiner Story in einem gefährlichen Universum vollkommen neue Wege.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.