Prey bekommt Patch 1.02 spendiert – Glitches werden behoben

Der Sci-Fi-Shooter Prey bekommt in diesen Stunden einen neuen Patch spendiert, wie Bethesda via Twitter bekannt gibt. Der Patch steht für PlayStation 4 ab sofort zum Download bereit, die Xbox One-Version wird später in dieser Woche bedacht. Mit dem Patch werden zahlreiche Fehler behoben, darunter auch diverse Glitches.

Einerseits wurde der Glitch behoben, bei dem Spieler unendlich viel Crafting-Material herstellen konnten, und andererseits zahlreiche Clipping-Fehler. Somit dürften die Speedruns in Prey so langsam aber sicher der Vergangenheit angehören. Zuletzt konnte ein Speedrunner das Spiel in nur sechs Minuten und sechs Sekunden durchspielen – dank entsprechenden Clipping-Glitches.

Den kompletten Changelog könnt ihr unter diesem Link einsehen.

[asa]B01H05Q8NU[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert