Home / Hot / PlayStation 3: Produktion in Japan wurde offiziell eingestellt

PlayStation 3: Produktion in Japan wurde offiziell eingestellt

Am 23. März 2017 brachte Sony die PlayStation 3 auf den europäischen Markt. Ein paar Monate vor dem Launch in Europa, erschien die damals sehr leistungsstarke Konsole am 11. November 2006 in Japan und am 17. November 2006 in den USA. Abgelöst wurde die durchaus erfolgreiche PlayStation 3-Konsole dann im November 2013 von der PlayStation 4.

Die PlayStation 3 verschwindet aber jetzt nach und nach von der Bildfläche, denn Sony hat die Produktion in Japan eingestellt. Gekauft können nur noch Modelle, die von Sony zuvor produziert wurden. Mit der Einstellung der Produktion schafft Sony folgerichtig neue Kapazitäten, die man für anderwertige Produkte nutzen wird. Welches Produkt bzw. welche Produkte von den freigewordenen Kapazitäten profitieren wird, ist hingegen nicht bekannt. Vielleicht eine PlayStation 5? Wer weiss.

Quelle: Gematsu

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FIFA 19: Die Reise von Alex Hunter geht bei Real Madrid weiter

Heute hat Electronic Arts bekannt gegeben, dass Alex Hunter, Star von The Journey: Champions in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere