Overwatch hat seit Release eine Milliarde Umsatz generiert

Der Multiplayer-Shooter Overwatch ist weiterhin überaus beliebt bei den Spielern. Offensichtlich haben die klugen Köpfe bei Blizzard Entertainment mit dem neuen Titel wieder den Nerv der Spieler getroffen. Im Rahmen einer Investorenkonferenz, bei der das aktuelle Geschäftsjahr traktandiert wurde, gab Activision nun bekannt, dass der Titel seit der Veröffentlichung einen Umsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar generiert hat.

Dazu muss man wissen, dass der Titel nicht schon seit mehreren Jahren auf dem Markt erhältlich ist. Der offizielle Release feierte der Multiplayer-Shooter am 24. Mai 2016 auf der PlayStation 4, Xbox One und PC. Somit hat man nicht einmal ein Jahr benötigt, um die eine Milliarde-Grenze zu knacken.

[asa]B017KHBXEW[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert