Nioh: „Dragon of the North“ neues Gameplay-Material zum DLC veröffentlicht

Koei Tecmo und das verantwortliche Entwickler-Studio Team Ninja werden im Laufe des Tages den kostenpflichtigen „Dragon of the North“-DLC für das Action-Rollenspiel Nioh veröffentlichen. Damit erhalten Spieler von Nioh neues Material, darunter neue Szenarien, Waffen, Charaktere, Yokai und vieles mehr. Angesiedelt ist der DLC in den nördlichen Provinzen von Japan. Kostenpunkt für den DLC: Knapp 10 Euro.

Passend zur heutigen Veröffentlichung hat Koei Tecmo einen neuen Gameplay-Trailer zur Download-Erweiterung „Dragon of the North“ veröffentlicht. In etwas mehr als einer Minute bekommen wir ein paar Gameplay-Szenen zu Gesicht.

Nioh ist dem 7. Februar 2017 exklusiv für PlayStation 4 erhältlich.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.