Nioh: „Dragon of the North“ neues Gameplay-Material zum DLC veröffentlicht

Koei Tecmo und das verantwortliche Entwickler-Studio Team Ninja werden im Laufe des Tages den kostenpflichtigen „Dragon of the North“-DLC für das Action-Rollenspiel Nioh veröffentlichen. Damit erhalten Spieler von Nioh neues Material, darunter neue Szenarien, Waffen, Charaktere, Yokai und vieles mehr. Angesiedelt ist der DLC in den nördlichen Provinzen von Japan. Kostenpunkt für den DLC: Knapp 10 Euro.

Passend zur heutigen Veröffentlichung hat Koei Tecmo einen neuen Gameplay-Trailer zur Download-Erweiterung „Dragon of the North“ veröffentlicht. In etwas mehr als einer Minute bekommen wir ein paar Gameplay-Szenen zu Gesicht.

Nioh ist dem 7. Februar 2017 exklusiv für PlayStation 4 erhältlich.

[asa]B01N0OJR14[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert