Home / PS4 / Neverwinter feiert insgesamt 15 Millionen Spieler auf PC, XBox One und PS4

Neverwinter feiert insgesamt 15 Millionen Spieler auf PC, XBox One und PS4

Perfect World Europe B.V. und Cryptic Studios haben bekannt gegeben, dass Neverwinter – das auf Dungeons & Dragons basierende free-to-play MMORPG – nun von mehr als 15 Millionen registrierten Spielern auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation®4 gespielt wird. Das Spiel ist nun weltweit in mehr als 110 Ländern verfügbar und wurde zuletzt in Hong Kong auf der PS4 veröffentlicht.

Seit seinem ursprünglichen Launch im Juni 2013 wurden zahlreiche Erweiterungen für Neverwinter veröffentlicht, die das Spiel um spannende und abwechslungsreiche Inhalte aus dem Universum der Vergessenen Reiche und Dungeons & Dragons bereicherten. Vom Sieg über den Elfenlich Valindra Shadowmantle, über den Kampf gegen monströse Dämonenfürsten im Unterreich, bis zu einem Feldzug gegen die Frostriesen in Icewind Dale, bestreiten Spieler aus aller Welt gemeinsam Abenteuer in den Vergessenen Reichen. The Cloaked Ascendancy, die 11. große Erweiterung des Action-MMOs, ist nun auf allen Plattformen verfügbar.

Neverwinter ist ein free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie diese gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC, digital auf der Xbox One mit einer Gold-Mitgliedschaft (Auf der Xbox wird eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft benötigt) aus dem Xbox Games Store und auf der PlayStation 4 (PlayStation Plus nicht erforderlich) verfügbar.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

GTA Online: Das Diamond Casino & Resort hat endlich eröffnet

Über sechs Jahre lang konnten Spieler an den Türen des Casinos in Grand Theft Auto …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere