Home / PS4 / Farpoint: Der neue VR-Shooter überzeugt bedingt

Farpoint: Der neue VR-Shooter überzeugt bedingt

Ab morgen ist der neue VR-Shooter Farpoint exklusiv für PlayStation 4 bzw. PlayStation VR im Handel erhältlich. In Kombination mit dem Release von Farpoint, wird auch der neue Ziel-Controller (Aim) für das PlayStation VR-Headset veröffentlicht. Das Spiel kann entweder einzeln oder im Bundle bestehend aus dem Aim-Controller und dem Game gekauft werden. Das Bundle mit dem Aim-Controller ist aber (momentan) vergriffen.

Nun gut, die ersten Fachmedien haben ihre Reviews zu Farpoint inzwischen veröffentlicht. Die Testwertungen fallen dabei zwar nicht schlecht aus, Top-Wertungen wurden aber keine vergeben. Gelobt wird vor allem die neue Steuerungsmöglichkeit mit dem Aim-Controller, der sich sehr gut ins Spiel integriert. Hingegen wird das etwas „altbackende“ Level-Design in den Testberichten kritisiert.

Was die Fachmedien sonst noch so zu sagen haben, könnt ihr der Übersicht unterhalb dieser Zeilen entnehmen:

Quelle: play3

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.