Home / PS4 / Dead Island 2: Deep Silver ist begeistert von den Fortschritten

Dead Island 2: Deep Silver ist begeistert von den Fortschritten

Der Zombie-Action-Titel Dead Island 2 hat eine interessante Geschichte hinter sich. Bei der Ankündigung des zweiten Teils des beliebten Zombie-Games, war noch das Berliner Entwickler-Studio Yager für die Entwicklung verantwortlich. Im Sommer 2015 hat dann der Publisher Deep Silver verkündet, dass die Entwicklung vom britischen Studio Sumo Digital weitergeführt wird. Grund für den Wechsel: Der Publisher Deep Silver war man mit den bisherigen Resultate nicht zufrieden.

Mittlerweile ist es seit der letzten Info zu Dead Island 2 schon etwas länger her. Grund genug für die Kollegen von Eurogamer mal direkt bei Deep Silver nachzuhaken. Befindet sich das Spiel noch in Entwicklung? Wenn ja, wie geht die Entwicklung voran? Diese Frage wurden alle von Deep Silver beantwortet. Demnach befindet sich Dead Island 2 weiterhin bei Sumo Digital in Entwicklung. Im Gegensatz zu den Resultaten von Yager, ist man mit den bisherigen Fortschritten von Sumo Digital begeistert.

Unnötig will sich Deep Silver hingegen nicht unter Druck setzen lassen. Bei Deep Silver heisst es deshalb: „Sobald es neue Informationen zu teilen gibt, werden wir dies tun.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

GTA Online: Das Diamond Casino & Resort hat endlich eröffnet

Über sechs Jahre lang konnten Spieler an den Türen des Casinos in Grand Theft Auto …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere