Crash Bandicoot N. Sane Trilogie: Naughty Dog ist begeistert vom HD-Remaster

In ziemlich genau einem Monat erscheint die Crash Bandicoot N. Sane Trilogie für die PlayStation 4 (Pro). Entwickelt wird die Trilogie bestehend aus den drei Klassikern Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot: Warped nicht von dem ursprünglichen Entwickler-Studio Naughty Dog, sondern von Vicarious Visions.

Wie der zuständige Producer Kara Massie nun im Interview gegenüber GameCentral verraten hat, haben sie von den ursprünglichen Machern Naughty Dog ein sehr, sehr positives Feedback erhalten. Zwar hatten die Entwickler von Vicarious Visions keinen direkten Kontakt mit Naughty Dog, doch konnten die Leute von Naughty Dog über Sony das Spiel bereits anspielen. Daraufhin haben sie das Feedback erhalten, dass Naughty Dog sehr, sehr beeindruckt von der Neuauflage ist.

Die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy erscheint am 30. Juni 2017 für PlayStation 4.

[asa]B06W9L2KY[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert