Call of Duty: WWII – Weibliche Charakteren für den Multiplayer-Modus bestätigt

Letzte Woche haben Activision und das zuständige Entwickler-Studio Sledgehammer Games den neuen First-Person-Shooter Call of Duty: WWII offiziell mit einem ersten Trailer und Infos angekündigt. So nach und nach trudeln weitere Informationen ein, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Diesmal stammt die Info vom Studio-Chef Michael Condrey, der auf Twitter eine interessante Info enthüllte.

Auf Nachfrage eines Twitter-Nutzers, gab Condrey bekannt, dass im Multiplayer-Modus auch weibliche Charakteren enthalten sein werden. Weitere Informationen liess sich Condrey leider nicht entlocken, weshalb nicht ganz klar ist, ob die weiblichen Charakteren in allen Fraktionen und Klassen verfügbar sein werden. Erdenklich ist, dass die Charaktere nur für bestimmte Klassen und Fraktionen bestimmt sein werden.

Bestätigt wurde hingegen, dass sich auch die Karten des Multiplayer-Modus an den Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs orientieren werden.

Call of Duty: WWII erscheint am 3. November 2017 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC.

[asa]B071N9SDXL[/asa]

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert