Donnerstag , 19. Oktober 2017
Home / PS4 / Uncharted: The Lost Legacy – Spielzeit liegt bei zehn Stunden

Uncharted: The Lost Legacy – Spielzeit liegt bei zehn Stunden

Die Jungs und Mädels von Naughty Dog arbeiten aktuell an zwei grösseren Projekten: The Last of Us Part 2 und die Singleplayer-Erweiterung von Uncharted 4 namens Uncharted: The Lost Legacy. Zum letzteren Projekt hat sich nun Naughty Dog’s Direcotr of Communications Arne Mayer in einem aktuellen Interview geäussert. Darin hat Mayers verraten, dass sich Spieler auf eine umfangreiche Singleplayer-Erweiterung freuen dürfen.

Im Interview deutet Mayers an, dass die Spielzeit von Uncharted: The Lost Legacy eine Spielzeit von mindestens 10 Stunden vorzuweisen hat. „Als wir vor ein paar Jahren gefragt wurden, ob wir irgendwann eine Singleplayer-Erweiterung zu Uncharted entwickeln werden, sagten wir, dass wir uns da nicht disziplinieren können und eher ein vollwertiges Spiel erschaffen. Es gibt keienn Weg, dass wir uns selbst irgendwie zurückhalten können, was genau hier passiert ist. Wenn wir Geschichten erzählen, dann kommen wir mit einem Spiel das über 10 Stunden lang ist. Da haben wir dann realisiert, dass alles, was wir gesagt haben wahr ist und dass wir es nicht kurzhalten können.

Uncharted: The Lost Legacy erscheint irgendwann in diesem Jahr.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Star Ocean: The Last Hope – 4K-Remaster für PlayStation 4 und PC hat einen Release-Termin

Square Enix kündigt heute an, dass Fans bald in die geheimnisvollen und gefährlichen Welten Star …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.