Donnerstag , 19. Oktober 2017
Home / PS4 / Top 10 Wissen über Sniper Ghost Warrior 3

Top 10 Wissen über Sniper Ghost Warrior 3

CI Games, das Team hinter der Sniper Ghost Warrior Serie, zeigt kurz vor Veröffentlichung von Sniper Ghost Warrior 3, ein Video, das Veteranen und Neueinsteigern den Weg hinter die feindlichen Linien erleichtert.

Das Video zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, die Herausforderungen in Sniper Ghost Warrior 3 zu lösen. Drei umfangreiche Open-World-Areale voller gefährlicher Fallen, Feinden und Geheimnissen warten darauf, vom Spieler erkundet zu werden. Das umfangreiche Arsenal, eine modifizierbare Drohne und die Möglichkeit Gegner gezielt auszufragen machen den Spieler selbst jedoch zur größten Bedrohung, der sich seine Gegner je gegenüber gesehen haben.

Sniper Ghost Warrior 3 erzählt eine Geschichte von Bruderschaft, Vertrauen und Verrat, in einem Land, das vom Blut eines Bürgerkriegs getränkt ist. Spieler übernehmen die Rolle von Jonathan North, einem amerikanischen Scharfschützen, der nahe der russischen Grenze im nördlichen Georgien abgesetzt wird. Eine große offene Welt, mit dynamischem Wetter und Tag-Nacht-Rhythmus wartet darauf, entdeckt zu werden. Zahlreiche Waffen, technischen Modifikationen, Fahrzeuge und eine nützliche Drohne bringen Spieler in die Lage, sich jederzeit den auftretenden Situationen anpassen zu können und Sniper Ghost Warrior 3 zu einer persönlichen Erfahrung werden zu lassen.

Sniper Ghost Warrior 3 kann bei allen teilnehmenden Händlern vorbestellt werden und erscheint am 25. April 2017 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Gran Turismo Sport: So gelangen die Demo-Fortschritte in die Vollversion

Seit heute ist die neue Rennsimulation Gran Turismo Sport exklusiv für PlayStation 4 erhältlich. Vor …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.