Dienstag , 17. Oktober 2017
Home / PS4 / The Crew: In den nächsten Monaten keine grösseren Updates geplant

The Crew: In den nächsten Monaten keine grösseren Updates geplant

Der Open-World-Racer The Crew hat mittlerweile schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Genau genommen ist das Spiel aus dem Hause Ivory Tower im Dezember 2014 für die gängigen Plattformen auf den Markt gekommen. Seither wurden mit Wild Run und Calling All Units zwei grosse Erweiterungen veröffentlicht. In einem aktuellen Blogartikel schreiben die Verantwortlichen nun, dass in den nächsten Monaten keine grossen Inhalte bzw. Updates geplant sind:

Seit seiner Veröffentlichung im Dezember 2014 ist eine unglaubliche Community passionierter Spieler gewachsen und hat die Entwicklung des Spiels begleitet. Mit zwei Erweiterungen, zahlreichen neuen PvE- und PvP-Features, einer vollständigen grafischen Überholung, Wettereffekten und natürlich neuen Fahrzeugen, um nur einige zu nennen, waren wir stets bemüht, das Erlebnis für alle Spieler zu erweitern. Heute möchten wir euch darüber informieren, dass wir keine größeren Aktualisierungen in den nächsten Monaten mehr planen. Dennoch möchten wir euch versichern, dass The Crew gerade erst begonnen hat.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe – Inhalte des Season Pass bekannt

Ubisoft enthüllte neue Details über den Season Pass für <South Park: Die rektakuläre Zereißprobe. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.