Sonntag , 30. April 2017
Home / PS3 / Scuf stellt zwei neue Pro-Controller für PS4 vor

Scuf stellt zwei neue Pro-Controller für PS4 vor

Razer Raiju und NACON Revolution Pro, so heissen die beiden PlayStation 4-Controller für anspruchsvolle Spieler. Jetzt gesellt sich der Hersteller Scuf dazu, der gleich zwei neue Pro-Controller vorgestellt hat, die beide mit der PlayStation 4 sowie PC kompatibel sind. Kostenpunkt: Ab 120 Euro gehen die Controller im April in den Verkauf.

Schauen wir zuerst das „günstige“ Modell an, das ab knapp 120 Euro erhältlich sein wird. Dieser Controller hört auf den Namen Scuf Infinity Pro und ist mit verbesserten Platinen bestückt. Zudem können die Schaltwippen ersetzt bzw. abgenommen werden. Der Controller kann farblich praktisch komplett nach den eigenen Wünschen individualisiert werden – sofern gewünscht.

Beim zweiten Controller handelt es sich um den Scuf Impact, der sich grundlegend vom Standard-DualShock 4-Controller unterscheidet. Auch dieser Pro-Controller kann fast komplett nach den eigenen Wünschen farblich angepasst werden. Zudem verfügt der Controller über vier Schaltwippen auf der Rückseite, die auch abgenommen werden können. Scuf verspricht zudem ein verbesserter Anschluss für das USB-Kabel.

Sowohl der Scuf Infinity Pro- wie auch der Scuf Impact-Controller kann kabellos via Bluetooth betrieben werden. Wer sich einer der beiden Pro-Controller kaufen möchte, kann diesen bereits jetzt auf der offiziellen Seite vorbestellen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FIFA 12 und 13: Server werden im Juli heruntergefahren

Spielt jemand von euch noch FIFA 12 oder FIFA 13 online? Nun dann müsst ihr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.