Final Fantasy XV: Art Director Isamu Kamikokuryo hat Square Enix verlassen

18 Jahre war Isamu Kamikokuryo bei Square Enix tätig, auf den 31. März 2017 hat er das Unternehmen verlassen. Zuletzt war Kamikokuryo als Art Director für das Rollenspiel Final Fantasy XV verantwortlich. Künftig möchte sich Kamikokuryo der Kunst widmen, genauer genommen dem Malen. Ganz von der Spielbranche will er sich aber nicht abwenden, in Zukunft möchte er als freischaffender Art Director arbeiten.

Mal sehen, wann wir wieder etwas von Isama Kamikokuryo hören werden.

via games.ch

[asa]B00DC3E4BS[/asa]

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.