FIFA 18: Ohne die Bundesliga?

FIFA 18 ohne die Deutsche Bundesliga? Was sich jetzt als unvorstellbar anhört, könnte unter Umständen aber so eintreffen. Warum? Die Deutsche Fussball Liga vergibt in diesem Jahr die Spielelizenzen neu, weshalb sich nun auch die Konkurrenz aus dem Hause Konami die Rechte für ihre Fussballsimulation Pro Evolution Soccer (PES) sichern könnte.

Eine Entscheidung wer den Zuschlag erhält oder ob man erstmals sogar die Lizenzen an Konami wie auch EA vergeben wird, ist bisher nicht bekannt. Falls Konami exklusiv die Rechte für die Bundesliga erhält, wäre das für die FIFA-Reihe ein herber Dämpfer. Sobald bekannt ist wer die Rechte erhält, werden wir euch natürlich wieder informieren.

FIFA 18 und PES 2018 dürften im September 2017 für die gängigen Plattformen auf den Markt kommen.

[asa]B01GO4FMNU[/asa]

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

2 Kommentare

  1. Fifa ohne Bundesliga? Dann kaufe ich das Game nicht mehr! Und den Rotz von Konami packe ich mit der Kneifzange nicht an! 3. Liga kommt ewig nicht in Fifa und nu, wenn es ganz schlecht läuft, keine Bundesliga? Hauptsache, die Kohle stimmt. Weiter so und der Sport ist ruiniert. Ganz großes Tennis…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.