Sword Art Online: Hollow Realization – Update „Warriors of the Sky“ offiziell angekündigt

Sword Art Online-Fans aufgepasst! Das Abenteuer in Sword Art Online: Hollow Realization geht weiter: BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt die Veröffentlichung des riesigen kostenlosen Updates Warriors of the Sky an. Massig neue Inhalte warten darauf, entdeckt zu werden.

Die Ruinen von Salvatos bieten ein neues Level mit vielen zusätzlichen Gebieten. Mit Seven und Rain stehen zwei neue Charaktere aus Sword Art Online Lost Song bereit und warten nur darauf, sich zusammen mit den Spielern in brandneue Abenteuer zu stürzen. Das neue Duell-System erlaubt es, gegeneinander anzutreten und die eigenen Fähigkeiten auf den Prüfstand zu stellen. Die Regeln sind einfach: Entweder messen sich Spieler in achtminütigen 1-vs-1-Matches mit menschlichen Gegenspielern oder aber mit Monstern – dank des neuen PvE-Modus! Am Ende der hitzigen Gefechte warten Ränge, Buffs, Schatzkisten und viele andere Preise.

Neben Warriors of the Sky werden außerdem zwei zusätzliche kostenlose DLC hinzugefügt: Lord of Inferno und Missing Chest. Darin wartet zum einen ein mächtiger Raid Boss in den Ruinen von Salvatos auf Herausforderer, die Warriors of the Sky erfolgreich beendet haben. Zum anderen taucht im Teleport Plaza die fehlende Schatzkiste auf, mit der sich Goldstücke gegen Items tauschen lassen.

Zusätzlich wird das neue Update Sacrament Dungeon 3 eingeführt, welches acht brandneue high-level Dungeons beinhaltet.

Warriors of the Sky, Lord of Inferno und Missing Chest werden ab dem 14. März verfügbar sein.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.