Home / PS4 / Sniper Elite 4: Rebellion äussert sich zu den küftigen Download-Inhalten

Sniper Elite 4: Rebellion äussert sich zu den küftigen Download-Inhalten

Das verantwortliche Entwickler-Studio Rebellion hat sich nun zu den kommenden Download-Inhalten für den Shooter Sniper Elite 4 geäussert. Spieler von Sniper Elite 4 dürfen sich demnach auf kostenpflichtige, wie auch kostenlose DLC’s freuen.

Den Start macht der Deathstrom Part 1: Inception-DLC, der Ende März veröffentlicht wird und eine Mini-Kampagne mit einer neuen Story enthält, die von bis zu zwei Spielern angegangen werden kann. Dann erscheint das Night Fighter Expansion mit drei neuen Waffen, Skins und zwei neuen Charaktere. Zusätzlich zu diesen Inhalten, soll Ende März zudem der neue Multiplayer-Modus „Elimination“ nachgereicht werden, der kostenlos erhältlich sein wird. Ausserdem wird es noch die neue Multiplayer-Karte „Night Woods“ veröffentlicht.

Folgende DLC’s erwarten uns dann im April 2017:

  • Deathstorm Part 2: Infiltration
  • Urban Assault Expansion Pack, inkl. neuer Waffen, Skins und Charaktere
  • FREE Multiplayer Map: “Urban“
  • FREE Multiplayer Mode
  • Survival Mission (Solo oder Koop)

Und die folgenden DLC’s sind für Mai / Juni 2017 geplant:

  • Deathstorm Part 3: Obliteration
  • Cold Warfare Expansion Pack, inkl. neuer Waffen, Skins und Charaktere
  • Lock and Load Weapons Pack
  • 2 x FREE neue Multiplayer Maps: “Fortress” und “Bunker”
  • FREE Survival Mission (Solo oder KoOp spielbar)

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Assassin’s Creed Odyssey: Neue Inhalte im Oktober angekündigt

Ubisoft gab bekannt, auf welche neuen Inhalte für Assassin’s Creed Odyssey sich die Fans im Oktober freuen können. Melaina-Reittier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.