Resident Evil Revelations für PS4 und Xbox One angekündigt

Wie Capcom über den offiziellen Twitter-Kanal mitteilt, wird Resident Evil Revelations im Herbst 2017 in einer Neuauflage für PlayStation 4 und Xbox One in digitaler wie auch physischer Form erscheinen. Der Titel wurde bereits im Jahr 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht und erzählt die Geschichte zwischen Resident Evil 4 und Resident Evil 5. Ausserdem erfahren wir in Resident Evil Revelations die Wahrheit über den T-Abyss Virus.

Der Spieler übernimmt im mehrfach ausgezeichneten Survival Horror-Spiel die Rollen der Fan-Lieblinge Jill Valentine und Chris Redfield sowie ihrer jeweiligen BSAA Partner Park Luciani und Jessica Sherawat. An Bord eines scheinbar verlassenen Kreuzfahrtschiffs, der ’Queen Zenobia‘, warten hinter jeder Ecke neue Schrecken, die in Verbindung mit den Ereignissen der zerstörten Stadt Terragrigia stehen. Mit dem Nötigsten an Waffen und Munition ausgestattet beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um die düsteren Ereignisse von Resident Evil Revelations aufzuklären.

Weitere Details zu Resident Evil Revelations dürften in den kommenden Wochen folgen. Dann wahrscheinlich auch mit einem ersten Trailer und Screenshots zur Neuauflage.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.